Auftaktveranstaltung „Blüten und Insekten“
Wettbewerb Blüten und Insekten Donnerstag den 27. Juni um 18:00 Uhr findet die öffentliche Auftaktveranstaltung zum Wettbewerb „Blüten und Insekten“ im Petrus Gemeindehaus statt. Das ist ein Wettbewerb zur Verbesserung der Vorgärten, Hausgärten und Betriebsgelände. Interessierte werden über insektenfreundliche Gärten und Pflanzen, zu vermeidende Fehler und den Wettbewerb informiert. Laufzeit des Wettbewerbs ist zwei Jahre,…

Saftmobil der Mettmanner mobilen Mosterei wieder  da!
Am 1. Oktober (Erntedankfest) ist das Saftmobil der Mettmanner mobilen Mosterei wieder da! Ab 9:00 Uhr können Sie ihre Äpfel in 3, 5 oder 10 Liter Gebinden versaften lassen. Ort: Hof der Familie Rassenhövel in Ennepetal, Steinbrink. Das ist an der B 483 kurz hinter der Schwelmer Stadtgrenze. Am 1.10 beschildert! Anmeldung ist unbedingt unter…

Offener Brief „Bebauung Wilhelmshöhe“
Geplante Bebauung Sportplatz Wilhelmshöhe Die geplante Bebauung des Sportplatzes Wilhelmshöhe ist zurzeit ein aktuelles Thema in Schwelm. Als Verein der für den Schutz der Umwelt angetreten ist, hat die AGU bedenken gegen diese Bebauung. Dazu haben Michael Treimer und Tim Stark (Vorstand) einen offenen Brief verfasst: Sehr geehrte Frau Grollmann, sehr geehrte Damen und Herren…

Spaziergang „Schwelm blüht auf“
Spaziergang Park Haus Martfeld Die AGU-Schwelm e.V. bietet am kommenden Samstag (26.8.2017) um 15:00 Uhr einen Spaziergang unter dem Motto „Schwelm blüht auf“ an. Treffpunkt ist der Haferkasten im Park am Haus Martfeld. Tim Stark und Michael Treimer führen an den verschieden Beeten der Aktion vorbei und erläutern den Sinn und den Nutzen für unsere…

Apfelsaft aus den eigenen Äpfeln
Aus Ihren Äpfeln wird Ihr eigener Apfelsaft! Wir bieten für die frühen und mittelfrühen Sorten einen Termin an: Am Mittwoch, den 21, September kommt das „Mettmanner Saftmobil“ auf den Hof Rassenhövel, Steinbrink 82 in Ennepetal (An der B483 hinter der Stadtgrenze Schwelm Richtung Radevormwald) Die Äpfel werden zu Saft verarbeitet und in 5Liter Gebinden sterilisiert…

Apfelaktion an der Biologischen Station
Die Apfelaktion an der Biologischen Station im Herbst war ein guter Erfolg. Da haben wir 500 Kg Äpfel zu 350 Litern Apfelsaft von unseren Streuobstwiesen pressen lassen. Alles ist inzwischen verkauft.…

Vortrag „Ökologie der Pilze“
Vortrag „Ökologie der Pilze“ von Frau Prof. Dr. Meike Piepenbring in der Biologischen Station für den EN-Kreis (Umweltbildungsraum) am 23.09.2015 um 19.00 Uhr. Die Referentin lehrt an der Universität Frankfurt Mykologie (Pilzkunde) und erforscht die Wechselwirkungen zwischen Pilzen und anderen Lebewesen. Dabei sind nicht die Speisepilze und ihre ungenießbaren Doppelgänger im Mittelpunkt ihres Vortrages, sondern…

Unser Apfelfest am Tannenbaum war ein voller Erfolg! Über 70 Menschen aller Altersstufen (besonders viele Kinder) probierten, am Samstag den 27.09.14,  die alten Sorten, sammelten Informationen und probierten den frisch gepressten Saft. Auch nahmen sich gegen einen kleinen Beitrag viele Bürger eine Tüte mit den alten Apfelsorten mit nach Hause. Einige Allergiker konnten erstmals nach…