Tag der Artenvielfalt 2005

Tag der Artenvielfalt 2005Tag der Artenvielfalt 2005Tag der Artenvielfalt 2005Tag der Artenvielfalt 2005Am Tag der Artenvielfalt machten sich wieder einmal Gäste und Mitglieder der AGU auf, um Fauna und Flora im Weberstal zu bestimmten.

Gut ausgerüstet mit Käscher, Kamera, Fernglas und Gummistiefeln gab es einiges zu entdecken. An keinem anderen Platz in Schwelm ist die Artenvielfalt so hoch, wie im Weberstal.

Besonders um kleine Tiere und Organismen zu bestimmen wurde auch die Mobile Umweltschule auf einer Lichtung geparkt. Dort ist alles enthalten, was zur zur Bestimmung der Arten gebraucht wird, wie Mikroskope, Fachliteratur, Lupen etc..

Die Wanderung am Tag der Artenvielfalt ist nicht nur ein Freizeitvergnügen. In den letzten Jahren hat die AGU erfasst, welche Pflanzen hier vorkommen. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf den Tierarten.

Seit den 70er Jahren ist das ehemalige Militärgelände der Natur überlassen und seit kurzem auch Naturschutzgebiet. Mit der Artenbestimmung kann die AGU überprüfen, ob wir unsere Schutzziele auch erreichen.

In Weberstal gibt es, eine für Schwelm, hohe Artenvielfalt. Mauersegler, Wintergoldhähnchen und Mönchsgrasmücke kommen genauso vor wie die Helle Erdhummel oder die Kuckuckshummel.

Der Tag der Artenvielfalt ist eine von vom Geo – Magazin initierte Initiative. Der eigentliche bundesweite Aktionstag war zwar schon im Juni, da aber das Wetter zu dieser Zeit erfahrungsgemäß zu unbeständig ist, sind wir erst im Juli aktiv geworden.Tag der Artenvielfalt 2005Groppe - Tag der Artenvielfalt 2005
Tag der Artenvielfalt 2005Krebs - Tag der Artenvielfalt 2005
Tag der Artenvielfalt 2005 Tag der Artenvielfalt 2005
Tag der Artenvielfalt 2005Krebs - Tag der Artenvielfalt 2005

Filed Under: Aktuelles

Über den Autor: Volker Abels ist Gründungsmitglied der AGU und viele Jahre auch im Vorstand tätig. Neben dem Natur- und Umweltschutz liegen seine Interessen u.a. im Fotografieren, Reisen (Internet: www.foto-reiseberichte.com), der Lokalpolitik und dem Sport.

RSSComments (0)

Trackback URL

Platz für einen Kommentar




Für ein Foto im Kommentar, bitte registrieren bei Gravatar.