30 Jahre Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz – Schwelm (AGU – Schwelm)

30 Jahre AGU-Schwelm
Im Sommer 1981 wurde die AGU-Schwelm gegründet. Zuerst als unorganisierte Gruppe, später als eingetragener Verein liegen die Aktivitäten schwerpunktmäßig im aktiven Umweltschutz.

Neben Arbeiten im Gelände und der Natur, beispielsweise dem Pflegen von Naturschutzgebieten, dem Erstellen von ökologisch wertvollen Biotopen, dem Bauen von Nistkästen, gehört insbesondere auch die Mitwirkung bei Planungen (Bebauungspläne etc.) zum Arbeitsgebiet der AGU.

Unser größtes Projekt ist das Projekt Tannebaum, am Winterberg in Schwelm. Auf einer Fläche von 5,5 ha entwickelte die AGU, unter Mithilfe auch von anderen Vereinen, Schulen und anderen Gruppierungen, aus einem Kartoffelacker, ein artenreiches Biotopverbundsystem.

Auf diesem Gelände feierten wir am 01. Oktober unser 30jähriges Bestehen. Bei Sonnenschein und warmen Temperaturen trafen sich dort, neben vielen aktiven und ehemaligen Mitgliedern, auch Vertreter von Stadt und Kreis, dem Bürgermeister und befreundeten Naturschutzorganisationen.

30 Jahre AGU Schwelm © Volker Abels/AGU Schwelm

Mit der Saftpresse wurde frischer Apfelsaft gewonnen

Stefan Wiesbrock begleitetet eine kleine Feierstunde mit Musik, der Bürgermeister und Vertreter der AGU sprachen zu den Gästen. Ein Kinderprogramm mit spannenden Informationen rund um das Thema Fledermäuse sorgte für viel Spaß bei den Besucher. Natürlich gab es auch Speisen und Getränke.

Anlässlich des Jubiläum stellten Michael Treimer und Andreas Kronshage das Buch der AGU vor, ein Wanderführer mit dem Titel: “ Über Berg und Tal – Wanderungen durch die Schwelmer Natur.“
Umschlag Wanderführer mit dem Titel: ” Über Berg und Tal - Wanderungen durch die Schwelmer Natur.” © AGU Schwelm

Dieser ansprechende, reich bebilderte und in einem professionellen, modernen Layout erstellte Wanderführer, führt auf 9 Wanderwegen rund um und durch Schwelm. Wer die Natur, Landschaft und Erdgeschichte von Schwelm kennenlernen möchte, findet darin ein wirklich geeignetes Mittel.

Hier einige Stichworte zu den Wanderwegen: Wolfsegge, Weuste, Brambecke, Wolfsbecke, Fastenbecke, Ehrenberg, Delle, Martfelder Wald, Schwelme-Quelle, Krähenberg, Linderhauser Kalkgebiet, Taschentuchbaum, Jakobsweg

Das Taschenbuch ist erschienen im Druckverlag Kettler Bönen
Preis bei Amazon:EUR 13,50 ISBN: 3862061116, Erscheinungsdatum: 2011. Der Wanderführer ist erhältlich über den Schwelmer Buchhandel, Amazon oder direkt bei Michael Treimer (AGU).

Filed Under: Aktuelles

Über den Autor: Volker Abels ist Gründungsmitglied der AGU und viele Jahre auch im Vorstand tätig. Neben dem Natur- und Umweltschutz liegen seine Interessen u.a. im Fotografieren, Reisen (Internet: www.foto-reiseberichte.com), der Lokalpolitik und dem Sport.

RSSComments (0)

Trackback URL

Platz für einen Kommentar




Für ein Foto im Kommentar, bitte registrieren bei Gravatar.